Gesunde Entwicklung erhalten

Da unser Land aufgrund der aktuellen Pandemie etwas stillsteht, ist es leicht, in eine Routine das ist entspannter. Egal, ob spätes Zubettgehen oder längere Bildschirmzeit, Gewohnheiten können sich auf die ungesunde Seite lehnen. Und eines der wichtigsten Verhaltensweisen, die in einer Stresssituation auftreten, ist, dass wir nach Komfortnahrung greifen. Auch wenn es so aussieht, als ob die aktuelle Situation nur von kurzer Dauer sein wird, können die langfristigen Auswirkungen unserer Essgewohnheiten Auswirkungen auf die körperliche, intellektuelle, emotionale und soziale Entwicklung von Kindern haben. Daher ist es wichtig, dass Eltern einen gesunden Lebensstil für ihre Familie pflegen.

In der heutigen Pandemie ist es für Kinder noch wichtiger, Nahrung zu sich zu nehmen, die für den Körper nahrhaft ist. Die Stärkung des Immunsystems ist lebenswichtig, insbesondere angesichts unserer täglichen Gesundheitsbedrohung. Aber nicht nur die richtige Ernährung erhöht die Immunität, sondern ist auch für das richtige körperliche Wachstum und die Entwicklung von Kindern von entscheidender Bedeutung. Da die körperliche Entwicklung von Kindern sehr schnell verläuft, sollten nahrhafte Lebensmittel verwendet werden, die ihnen helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. stabilisieren ihre Energieniveaus zu erhöhen und kurzfristige Krankheiten zu verhindern, ist notwendig.

Und obwohl die Schulen geschlossen sind, hört die intellektuelle Entwicklung nicht auf. Kinder gehen noch zur Schule und müssen sich treffen lehrreich Daher sollten Eltern sicherstellen, dass Kinder „Gehirnnahrung“ zu sich nehmen, die das Lernen und die Problemlösung fördert. Die Beibehaltung gesunder Essgewohnheiten während dieser Zeit wird dazu beitragen, das Gehirn im „Wachstumsmodus“ zu halten, was die Kinder letztendlich dabei unterstützt, neue Dinge zu lernen. Eine nährstoffreiche Ernährung ist mit Veränderungen der a Gehirn Protein, das hilft, richtige Verbindungen zwischen Gehirnzellen herzustellen. Dies ist gerade jetzt wichtig, wenn das Lernen selbstständiger ist.

Und während alle zu Hause bleiben müssen, können die Emotionen hoch gehen. Darüber hinaus entwickeln sich Kinder noch emotional, so dass die Fähigkeit für sie, ihr Verhalten zu kontrollieren, eine größere Herausforderung darstellen kann. Viele Kinder Stimmungsschwankungen zu Entwicklungsveränderungen und dem Stress der aktuellen Situation beitragen können, aber es ist wichtig zu wissen, dass bestimmte Lebensmittel chemische und physiologische Veränderungen im Gehirn auslösen können. Um die Stimmung stabiler zu halten und Kindern zu helfen, eine gesunde Beziehung zum Essen zu entwickeln, sollten Eltern ihre Kinder ermutigen, angesichts von Stress gesunde Entscheidungen zu treffen, damit diese Gewohnheiten bei ihnen bleiben.

Bis vor kurzem schien das Familienessen der Vergangenheit anzugehören. Der Essensplan für unterwegs wurde zur ersten Möglichkeit, Zeit zwischen den Aktivitäten zu sparen, aber dadurch hatten die Familien keine Zeit mehr, um wieder verbinden nach einem arbeitsreichen Tag. Jetzt haben wir jedoch die Zeit, dies zu tun. Indem Eltern diese Momente nutzen, können sie ihren Kindern helfen, sich auf eine sozial gesunde Weise zu entwickeln. Diese Zeit ermöglicht es Eltern und Kindern, miteinander zu kommunizieren, damit die Eltern helfen können, besser zu bauen Selbstachtung bei ihren Kindern, und damit Kinder gesunde Essgewohnheiten und Tischmanieren lernen. Kinder können diese Verhaltensweisen dann anwenden, wenn sie wieder andere gesellschaftliche Veranstaltungen besuchen.

Mit dem Gefühl von Unsicherheit In unserer heutigen Welt können sich die Dinge außerhalb unserer anfühlen Steuerung . Und obwohl wir über viele Dinge nicht die Macht haben, können wir beeinflussen wie sich unsere Kinder körperlich, intellektuell, emotional und sozial entwickeln. Kleine gesunde Veränderungen, jeden Tag, werden konstruktive Veränderungen schaffen. Und die Zeit, die wir haben, produktiv zu nutzen und Lehren unsere Kinder wie sie mit Stress umgehen können positiv Weise wird von Dauer sein Leistungen .

 

Jennifer Salama

Autor: Jennifer Salama of Skillz weltweit .

Jennifer ist ein schwarzer Gürtel 4. Grades und trainiert seit 2001 in Kampfkünsten. Sie hat einen Master in Kinderpsychologie. Sie hat die umarmt SKILLZ-Lehrplan aufgrund seines Fokus auf die kindliche Entwicklung und der Verwendung von Kampfkünsten als Vehikel, um das Kind als Ganzes zu entwickeln.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp