Instructor Mindset: Die altersspezifischen Vorteile von Kampfkünsten für Kinder im Alter von 3 und 4 Jahren verstehen (Teil 1 einer 4-teiligen Serie)

Es gibt Millionen von Kindern, die an den Kampfkünsten teilnehmen.

Diese Zahl wächst mit rasanter Geschwindigkeit pro Jahr.

Der Grund dafür ist, dass Eltern auf der ganzen Welt all die erstaunlichen Vorteile erkennen, die die Kampfkünste ihren Kindern bieten.

Das Beste daran ist, dass wir erst an der Spitze des Eisbergs sind. Diese Zahl wird noch viele Jahre steigen.

Vor diesem Hintergrund ist es für Besitzer und Ausbilder von Kampfsportschulen von Vorteil, ihre Fähigkeit zu perfektionieren, den Eltern die Vorteile des Trainings zu erklären.

Es gibt so viele zugrunde liegende Vorteile und manchmal erkennen Eltern möglicherweise nicht, wie Training die Entwicklung ihres Kindes fördert.

Zum Beispiel: Eine einfache Übung, während des Gehens und Zählens auf ein Pad zu treten, wird die Lernfähigkeit eines Dreijährigen weit über die normalen Erwartungen seiner physischen, intellektuellen, emotionalen und sozialen Entwicklung hinaus steigern.

Wer möchte als Eltern nicht das Wachstum seines Kindes in allen 4 Bereichen steigern?

Vor diesem Hintergrund werde ich Ihnen die Arbeit erleichtern, indem ich einige der wichtigsten Vorteile des Kampfkunsttrainings altersspezifisch aufschlüssele.

So können Sie den Eltern die Dinge besser erklären…

Die Vorteile der Kampfkunst für 3- und 4-Jährige:

Kinder in diesem Alter treten in ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung in die „magischen Jahre“ ein.

Sie werden zum ersten Mal in den frühen Stadien vieler Fähigkeiten ein schnelles Wachstum und eine schnelle Entwicklung erfahren.

Kampfkünste werden ihnen helfen, ihr Wachstum und ihre Entwicklung in einer positiven und konstruktiven Atmosphäre anzukurbeln.

(Denken Sie daran, dass Sie Ihre Ergebnisse einschränken, wenn Sie immer noch Teil der „New Old School“-Methode sind und 3- bis 6-Jährige kombinieren.)

Die drei wichtigsten PHYSIKALISCHEN Meilensteine für dieses Alter sind:

Frühe Entwicklung im Folgenden…

  1. Oberkörper-, Rumpf- und Unterkörpermuskeln entwickelten sich, um 10 Sekunden oder länger in einer Position zu bleiben.
  1. Abwechselnde Füße und Hände für 10 Wiederholungen länger.
  1. Räumliches Bewusstsein (wo ihr Körper im Raum existiert / wie weit oder nah die Dinge wirklich sind), um ein Objekt aus verschiedenen Richtungen 5 Mal hintereinander oder öfter zu fangen.

Die drei wichtigsten INTELLEKTUELLEN Meilensteine für dieses Alter sind:

Frühe Entwicklung im Folgenden…

  1. Befolgen Sie Anweisungen nur mit verbalen Hinweisen.
  1. Verarbeitung von 3-Schritt- oder höheren Befehlen.
  1. Wiederholender Prozess von 3 aufeinanderfolgenden Routinen oder mehr.

Die drei wichtigsten EMOTIONALEN Meilensteine für dieses Alter sind:

Frühe Entwicklung im Folgenden…

  1. Demonstrieren Sie eine „Can do“-Haltung.
  1. Kontrolle ihrer Emotionen, wenn sie herausgefordert werden.
  1. Sich mit Ängsten auseinandersetzen, wie zum Beispiel neue Dinge auszuprobieren und neue Leute kennenzulernen.

Die drei wichtigsten SOZIALEN Meilensteine für dieses Alter sind:

Frühe Entwicklung im Folgenden…

  1. Abwechselnd.
  1. Aufmerksamkeit teilen.
  1. Freude an Aktivitäten mit anderen Menschen.

Hier ist ein wirklich einfaches Beispiel dafür, wie eine altersspezifische Übung in allen 4 Entwicklungsbereichen helfen kann:

Fähigkeit: Treten

Bohren: Kick es und zähl es

Leistungen:

In dieser Übung üben die Schüler die frühen Stadien des Tretens beim Gehen, Zählen und Schlagen eines Ziels.

Vielen Kindern in dieser Altersgruppe fällt es schwer, beim Gehen, Beinwechsel, Zählen und Zielen zu treten.

Sie neigen dazu, das dominante Bein zu bevorzugen. Sie neigen auch dazu, mit diesem Bein höher zu treten, so dass diese Übung ihnen hilft, die Kraft und Flexibilität in ihrem nicht dominanten Bein PHISCH zu erhöhen, indem sie ein Ziel treffen, das höher als normal eingestellt ist, also auf Hüfthöhe oder höher .

Um es noch schwieriger zu machen, haben sie normalerweise nicht die INTELKTUELLE Fähigkeit, sich beim Gehen und Treten sowohl auf das Zählen als auch auf das Schlagen eines Ziels zu konzentrieren.

Diese Übung ermöglicht es ihnen, die EMOTIONALE Entwicklung zu üben, indem sie eine Aufgabe durchhalten, die für das durchschnittliche Kind in seiner Entwicklungsphase eine Herausforderung darstellt.

Diese Übung verbessert auch ihre SOZIALE Entwicklung, da sie das Abwechseln üben.

Klicken Sie hier, um die Übung herunterzuladen:

https://www.dropbox.com/s/vlmcspfbu0nhks3/Kick%20it%20and%20count%20it.pdf?dl=0

Wie Sie sehen, wissen wir, wie man einen einfachen Bohrer in einen Bohrer mit WERT verwandelt.

Es ist alles in Ihrer Denkweise über Übungen und wie sie auf altersspezifische Vorteile abzielen.

Hoffe das hilft und wünsche dir einen schönen Tag!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp